Rechte Meinungsmache – Das nationalistische Monatsmagazin “Zuerst”

Veröffentlicht: 8. Februar 2010 von fareus in Hassprediger
Schlagworte: , , ,

“Zuerst” heißt eine neue Monatszeitschrift, die seit kurzem an vielen Kiosken erhältlich ist. In einer Kleinstadt bei Kiel sitzt die Redaktionsmannschaft. Die Macher sind bekannte Nationalkonservative oder Rechtsextremisten wie der Verleger Dietmar Munier, der das Magazin herausgibt.
Der Anspruch des Redaktion klingt unverfänglich: “Wir wollen ein Medium sein, das sich nicht auf irgendwelche Ideologien abhebt”, erklärt der Chefredakteur Günther Deschner, “sondern sich zuerst um deutsche Interessen der deutschen Bevölkerung kümmert, um das, was die Bevölkerung mehrheitlich empfindet. Deswegen auch der Titel.” Das “Deutsche” Nachrichtenmagazin hat die Startauflage von beachtlichen 86.000 Exemplaren. Im Heft wird Stimmung gemacht gegen Multikultur, demokratische Politiker und Globalisierung. Dagegen setzt das Magazin eine angeblich heile Struktur gesunder ethnisch getrennter Völker.

[via Kruppzeuch]

Link zu 3sat.

PI macht da auch gerne Werbung für die Gesinnungsgenossen:

PI/2010/01/zuerst-ein-nicht-linkes-nachrichtenmagazin/

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s