Mit ‘H.C. Strache’ getaggte Beiträge

Ein Nazi wird demontiert.

[via Lupe, der Satire-Blog]

Große Redner

Veröffentlicht: 27. August 2009 von fareus in Österreich
Schlagwörter:, , , ,

Fraktionsvorsitzender der Europäischen Sozialdemokraten im EU-Parlament übt heftige Kritik an Hans Peter Martin, HC Strache und Mediensituation in Österreich

In einem Interview in der Montag erscheinenden Ausgabe des Nachrichtenmagazins “profil” verschärft Martin Schulz, Fraktionsvorsitzender der europäischen Sozialdemokraten im EU-Parlament seine Kritik an Hans Peter Martin und FPÖ-Chef Heinz Christian Strache. “Strache ist ein erkennbarer Faschist”, sagt Schulz, bei Martin sei es unbegreiflich mit “welcher Masche” er durchkomme. “Hans-Peter Martin ist eine Schande.” Der SPE-Fraktionschef prangert auch die Mediensituation in Österreich an und sagt über Kanzler Werner Faymann und dessen Leserbrief an die “Kronen-Zeitung”: “Ich habe ihm meine Meinung gesagt. Was sich in Österreich gerade abspielt ist grenzwertig.” Schulz habe noch nie erlebt, dass es “eine so einseitige Parteinahme einer Zeitung” gibt.

QUELLE

Strache höhlt die Demokratie aus

Veröffentlicht: 7. Juni 2009 von fareus in Österreich
Schlagwörter:, ,

Der ehemalige EU-Agrarkommissar Franz Fischler beklagt den stillosen antieuropäischen EU-Wahlkampf und den Niveauverlust der Innenpolitik. Er analysiert die Ursachen der Europa-Skepsis und warnt vor Heinz-Christian Strache: Der FPÖ-Chef rühre an den Grundfesten des Staates und höhle die Demokratie aus.

weiterlesen

EU-Politiker bezeichnet Strache als “Nazi”

Veröffentlicht: 4. Juni 2009 von fareus in Nazis raus
Schlagwörter:, , , , ,

Der SPD-Listenerste zur EU-Wahl kritisiert die FPÖ-Wahlwerbung scharf: Die Kampagne enthalte die Sprache des Dritten Reichs.

Der Spitzenkandidat der SPD zur EU-Wahl, der Europaparlamentarier Martin Schulz, kritisiert FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache heftig. „Auch wenn ich damit ein Gerichtsverfahren riskiere. Dieser Mann ist für mich ein Nazi“, sagte Schulz der „Financial Times Deutschland“. In der FPÖ-Wahlkampagne erblickt Schulz „die Sprache des Dritten Reichs“.

Schulz war bereits 2003 durch einen Schlagabtausch mit dem italienischen Premier Silvio Berlusconi in die Schlagzeilen geraten. Berlusconi sagte zu Schulz, dieser könne die Rolle eines Kapo in einem KZ-Film übernehmen. Schulz hat Chancen, im Herbst deutscher EU-Kommissar zu werden. Überdies wird er als EU-Parlamentspräsident ab 2012 gehandelt.

weiterlesen

 

 

 

 

[...]

“Wenn ich erleben muss, dass nach einer Veranstaltung wie in Wien, ich nach der Veranstaltung von 50 Linksextremisten gewalttätig attackiert worden und mit Bierflaschen beworfen worden bin, dann schweigt die Republik”, sagte Strache.

Da brach plötzlich Unruhe im Publikum aus: im hinteren Teil des Saales waren einige Demonstranten aufgestanden, die Strache beschimpften. Der reagierte sofort: “Und da stehen sie schon wieder, die linken Nazis, lauter linke Nazis, antidemokratische linke Nazis.”

[...]

“Eines ist klar, Rot-Schwarz – nicht nur in Österreich, auch auf der Brüsseler Ebene – wird die Türkei hereinholen und wir sind die einzigen, die das verhindern werden und das walte Gott”, meinte Mölzer.

[...]

“Ich sage euch klar und deutlich: kein nicht-europäisches Land soll Mitglieder der Europäischen Union werden. Wir haben an unseren historischen, kulturellen und geographischen Grenzen halt zu machen. Wir wollen nicht den Untergang Europas, wir wollen die Rettung Europas. Wir wollen keine europäisch-asiatisch-afrikanische Union haben.”

[...]

QUELLE

H.C. Strache und der Rabbiner

Veröffentlicht: 3. Juni 2009 von fareus in Antisemitismus
Schlagwörter:, ,

Strache, FPÖ & Co – Lügen, Schwachsinn, usw.

Veröffentlicht: 3. Juni 2009 von fareus in Österreich
Schlagwörter:, , ,

[via think outside your box]