Verschwörungstheorien

Veröffentlicht: 18. Dezember 2009 von fareus in PI Menschenhass und Gewalt
Schlagwörter:, , ,

Die Zeichnungen von Daniel Haw bei PI schaffen es den PI-Mob immer wieder zu begeistern, vielleicht liegt das daran, dass die Comic-Figur Moishe Hundesohn den Zentralrat der Juden als „Erfüllungsgehilfen der Kopftuch-Connection“ bezeichnet. So werden Verschwörungstheorien gemacht und Antiislamismus und Antisemitismus bedient.

PI/2009/12/moishes-chanukka-wunder/

[Zeichnung von mir wegen Urheberrecht verfremdet.]

Advertisements
Kommentare
  1. Benjamin sagt:

    Aber das schlimmste an Haw…

    ER VERWENDET DIE SCHRIFTART COMIC SANS!!!1

    :brech:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s