Broders verbaler Diarrhoe-Alarm

Veröffentlicht: 29. Januar 2010 von fareus in Henryk M. Broder
Schlagwörter:, , ,

Es ist soweit, nun ist er vollkommen in den PI- und Nazi-Jargon abgetaucht. Von wem ich rede, von Herrn Broder natürlich.

[…]

wissen wir, dass man nicht Mann oder Antisemit von Geburt sein muss, um Frauen oder Juden nicht leiden zu können. Und so wie es Juden gibt, die sich zu Judenhassern hingezogen fühlen

[…]

Tausende von jungen muslimischen Männern lungern auf den Straßen und warten auf ihren Einsatz.

[…]

könnte die Reaktionen der militantesten muslimischen Kreise abfedern, wenn sie sich aus Solidarität mit den Burka tragenden Frauen ebenfalls ein Ganzkörperkondom überziehen würde, wofür ihr Tausende von jungen muslimischen Männern dankbar wären, die herumlungernd auf ihren Einsatz warten. Sie sind nicht die einzigen Testosteron-Bomben

[…]

Und so wie gestern die Nazis geschützt werden mussten, so müssen heute Tausende von jungen muslimischen Männern vor unkontrollierten Ausbrüchen ihrer eigenen Emotionen geschützt werden.  Damit sie weiter in aller Ruhe herumlungern und auf ihren Einsatz warten können

[…]

QUELLE

Advertisements
Kommentare
  1. Ritterbruder sagt:

    Das eigentlich schlimme daran ist, daß Broder noch immer Quer durch die Medien hoffiert, Aufmerksamkeit und Plattformen geschenkt bekommt und weiterhin für etablierte Medien wie den Schmiergel schreibt.
    Broder kann fast nach herzenslust hetzen und diffamieren, wo andere längst den Hut nehmen müssten.

    Das erste Zitat übrigens, damit zielt er vor allem gegen seinen „Erzfeind“ Abraham „Abi“ Melzer von „Der Semit“. 😉

  2. Ritterbruder sagt:

    *hinzufüg*

    …obwohl, müsste eigentlich genauer sagen „einen seiner Erzfeinde“.

  3. The Best of Broder – Freund von Verfassungsfeinden und Gegner der Meinungsfreiheit…

    Herzl und ‘water boarding’ – muss man Herzl, den Architekten Israels heute noch ernst nehmen? – Dr. Viktoria Waltz – (…) „Ziehen wir in eine Gegend, wo es für die Juden ungewöhnliche wilde Tiere gibt – große Schlangen usw….

  4. Oli Petri sagt:

    Die NPD ist ja auch harmlos. Oder hat sie jemals eine Chance wirklich an die Macht zu kommen?

    • Antifaschist sagt:

      Nun eine Partei, die den Holocaust leugnet und das Dritte Reich glorifiziert, als „harmlos“ zu bezeichnen, das, dazu noch als Jude zu tun und angesichts des Wählerpotenzials, halte ich entschiedenerweise für DUMM.

      • Frank Furter sagt:

        …und sich in einem Internet-Forum „Antifaschist“ zu nennen, finde ich verharmlosend naiv plakativ, wenn man mal die Historie und den politischen Missbrauch des Begriffes „Antifaschismus“ objektiv betrachtet. Vorausgesetzt, der Betrachter ist dazu in der Lage.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s