Kay Sokolowsky bei Taner gegen Dolomitengeist

Veröffentlicht: 30. Januar 2010 von fareus in Hassprediger
Schlagwörter:, ,

Kay Sokolowsky der Autor von “Feindbild Moslem” hat den Betreiber des Blogs „spiritual heart – Die Meinung eines Deutsch-Türken“ Taner Beklen folgende Email geschrieben:

Lieber Herr Beklen,

ich habe mal wieder etwas ganz Schreckliches getan – ich habe nach mir selbst gegooglet. Ja, ja … Diese Autoren! Eitel wie die Pfauen!

[…]

Ihr Leserkommentar auf der Seite “Fundbüro” gehört unbedingt dazu.

Ich danke Ihnen von Herzen für diesen lieben und lobenden Beitrag! Gerade weil ich so viel Haß und Gemeinheit ernte, seit ich mich für die muslimischen Migranten stark mache, sind mir Meinungen wie Ihre so wichtig.
Das baut auf, gibt Kraft und motiviert mich, am Ball zu bleiben!

[…]

QUELLE

Ich freue mich für Taner mit, sein Blog ist wirklich mit Liebe und Herzblut gemacht.

Weiter schreibt Herr Sokolowsky folgendes:

PS. Die Klage gegen “Dolomitengeist” ist übrigens eingereicht. Und die Aussichten, daß dieser miese Hetzer viel Geld bezahlen muß, sind nicht die schlechtesten. Ob er dann auch seine ekelhafte Seite abschalten wird, kann man nur hoffen – drücken wir der Photographin und ihrem Anwalt jedenfalls die Daumen!

Gegen Dolomitengeist und Schlernhexe wurde ein Klage eingereicht, das ist doch mal eine gute Nachricht.

Advertisements
Kommentare
  1. Horst Wibel sagt:

    Ich hoffe, dass die Klage gegen den Dolomitengeist nicht in Serbien, wo der „Blogverantswortliche“, ein Verwandter der Schlernhexe, als Strohmann fungiert, sondern bei der für den Wohnort des Herrn Brichenfried, Algund, zuständigen Gerichtsbehörde eingereicht wird. Dies scheint allein schon deshalb möglich, weil der „Dolomitengeist“ unter jeden seiner unzähligen und ekligen Beiträge schreibt: eingestellt von Dolomitengeist. Viel Erfolg.

  2. Klaro sagt:

    Das schrieb Dolomitengeists Frau auf PI

    #96 Schlernhexe (09. Feb 2010 13:58)

    Seine Hoffotgrafin Maria Brender hat es tatsächlich geschafft, den Blog Dolomitengeist zu verklagen, wegen des Bildes das man von Muslimmarkt übernommen hat.
    Aber, wer galaubt , daß wir uns einen Gericht in Hamburg stellen werden, da haben sie sich getäuscht. Zu Pfänden gibt es auch nichts, bei uns, weil der Verantwortliche seine Besizttümer schon vor 10 Jahren an seine Frau überschrieben hat. Ausserdem ist die Klage voller Formfehler, weil wenn man schon IP (Rechner ) den Verklagten als italienischen Staatsbürger identifziert hat, dann muß die Klage in italienischer Abhandlung zugestellt werden.

  3. auweia sagt:

    Dolomitengeist und die Hexe sind doch nur noch zu bemitleiden. Ernst nehmen kann man das Deppen-Duo wirklich nicht.
    Dolomitengeist schafft es doch nicht einmal einen Satz fehlerfrei zu schreiben. Vom Inhaltlichen ganz zu schweigen.
    Manfred B. stiehlt Fotos und Texte aus dem Netz und kopiert diese auf seine rechtsradikale Webseite.
    Schlernhexe tut es ihm gleich. Kopiert Texte von Webseiten und verkauft sie anschliessend als ihre eigenen in diversen Foren.
    Die Zwei sind lächerliche Aufschneider und Gernegroß

  4. . sagt:

    ..und ihr seid nur dumme ignoranten..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s