Blog: Sabine Schiffer, Islamophobie, SCHURA und Politically Incorrect

Veröffentlicht: 1. Februar 2010 von fareus in PI in den Medien
Schlagwörter:, ,

Vergangenen Mittwoch nahm ich an der Veranstaltung: “Islamophobie – Woher kommt die Angst vor dem Islam” teil. Dr. Sabine Schiffer vom Institut für Medienverantwortung referierte zu dem Thema. Der Vortrag war von der SCHURA – Rat der Islamischen Gemeinschaften in Hamburg organisiert worden. Politically Incorrect Aktivisten waren vor Ort und zeigten, warum es sich bei ihnen allesamt um Idioten und Nichtsnutze handelt. Einmal mehr wurde deutlich, dass die selbstgesteckten Ideale wie Meinungsfreiheit nur für die PI-ler gelten sollen, statt für Alle anderen auch. Ein Insider-Bericht zu diesem Abend.

Um es vorweg zu sagen, dieser Artikel behandelt den Vortrag von Frau Schiffer nur oberflächlich. Dies ist auch nur eine persönliche Meinung und spiegelt keinesfalls den Eindruck aller Besucher oder einer Organisation wieder. Wahrscheinlich liegt das auch daran, dass der Autor schon einmal den selben Vortrag vor einigen Jahren bereits gehört hat.

[…]

Die Zahl der PI-Aktivisten die mir persönlich bekannt waren lässt sich auf fünf zusammenfassen. Die groß angekündigte Gruppe (im Netz war von 30 Personen die Rede) war nicht vertreten. Stattdessen hatten sich diese wenigen PI-ler in der Masse verteilt, um für Aufruhr zu sorgen.
Bereits eine Stunde vor dem Vortrag hatten die Rechtsextremen als Provokation einen Handzettel in der größe von Din A6 verteilt auf dem eine Karikatur von Kurt-Westergaard abgebildet war. Diese Provokation sah allerdings keiner der Besucher, da die Flyer bereits vor dem Beginn und lange bevor die Besucher sie sehen konnten, wieder eingesammelt wurden. Wirklich schockiert oder sonstwas war übrigens keiner. Man nahm es gelassen hin. Es passte ja auch irgendwie zum Thema: “Islamophobie” – PI-ler leben es vor.
Die PI-Aktionen waren an der Zahl drei. Man störte den Vortrag mit blöden Nachfragen. Anders lässt sich das Engagement der glorreichen fünf nicht beschreiben.

[…]

weiterlesen

[via Arne Hoffmann]

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s