Neue AIDS-Kampagne

Veröffentlicht: 12. Februar 2010 von fareus in Gesundheit
Schlagwörter:,

http://www.michael-stich-stiftung.de/

Advertisements
Kommentare
  1. Max sagt:

    Wer sich mit HIV infiziert wird daran sterben. SO EN QUATSCH. HIV ist ein virus der die Immunschwäche AIDS hervorruft. AUCH AN AIDS stirbt KEINER. Infizierte Personen haben ein geschwächtes Immunsystem und sterben dann (ohne medikamente) an Lungenentzündung und anderen Krankheiten. Außerdem, mit den heutigen medikamente leben HIV Infizierte genau so lange wie nicht infizierte.

  2. Michèle sagt:

    Max‘ Kommentar ist zwar schon älter, aber das möchte ich trotzdem nicht so stehen lassen.
    HIV resultiert selbst mit den heutigen Medikamenten nach durchschnittlich 20 Jahren in AIDS und genau diese Immunschwäche sorgt dann letztendlich dafür, dass man stirbt und, da bin ich mir sicher, einen extrem unangenehmen Tod.
    Wenn man sich also mit 20 Jahren mit HIV infiziert und AIDS nach 20 Jahren ausbricht und man dann mit Medikamenten noch 10 Jahre schafft (und das ist nicht gegeben!) bedeutet das, dass man mit 50 Jahren tot ist. Ist das eine durchschnittliche Lebenserwartung für dich?
    Leute, die dieses Thema nicht ernst nehmen, sorgen für die weitere Verbreitung des Virus und sind eine Bedrohung für die Gesundheit aller.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s