RASSISMUS UND INTOLERANZ

Veröffentlicht: 3. März 2010 von fareus in Rassismus
Schlagwörter:, , ,

Europarat prangert Österreich zum vierten Mal an

Österreich, Estland, Albanien: Der Europarat rügt den Rassismus auf dem Kontinent. Rassistisch motivierte Straftaten haben besonders in Großbritannien zugenommen.

Der Europarat hat sich besorgt über die rassistischen Tendenzen in einigen europäischen Ländern geäußert. Die rassistisch motivierten Straftaten haben in Großbritannien stark zugenommen. Diese seien seit 2003 von damals 31.000 auf über 38.000 angestiegen, stellte das Komitee gegen Rassismus und Intoleranz (ECRI) des Europarats fest. Die Experten stützen sich dabei auf offizielle Statistiken für den Zeitraum 2003 bis 2008.

Besonders betroffen von Anfeindungen sind dem Bericht zufolge Einwanderer und Asylbewerber, vor allem Muslime und Schwarze, sowie Sinti und Roma. Sie würden in der Presse, vor allem in den Boulevardzeitungen, regelmäßig negativ dargestellt, was Vorurteile noch verstärke. Auch in der politischen Debatte tauchten immer wieder rassistische, fremdenfeindliche oder antisemitische Äußerungen auf.

weiterlesen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s