News aus Israel

Veröffentlicht: 8. März 2010 von fareus in Israel
Schlagwörter:,

Siedlungsbau

Israel setzt Friedensgespräche mit Palästinensern aufs Spiel

Israel hat mit einer Genehmigung zum Siedlungsbau im Westjordanland die Friedensgespräche mit den Palästinensern aufs Spiel gesetzt. Auch die USA brüskierte die Siedlungsbau-Genehmigung. Die Palästinenser hatten sich zuvor dazu entschlossen, über einen US-Vermittler Gespräche mit Israel aufzunehmen.

weiterlesen

ENERGIE

Israel will mit französischer Hilfe Atomkraftwerk bauen

Französische Technologie, hier der im Bau befindliche Reaktor in Flamanville, soll Israel zum ersten Atomkraftwerk verhelfen.

Zusammenarbeit mit Jordanien geplant – Infrastrukturminister Landau: Wollen im Energiebereich unabhängig bleiben
Jerusalem – Israel erwägt den Bau eines Atomkraftwerkes. Infrastrukturminister Uzi Landau will sich darüber am Dienstag auf einer Energiekonferenz in Paris äußern. Wie Landaus Ministerium am Montag mitteilte, zieht Israel bei dem Projekt eine Zusammenarbeit mit dem Nachbarland Jordanien in Betracht. Darüber habe der Ressortchef bereits mit dem französischen Energieminister Jean-Louis Borloo beraten. Frankreich würde den Kraftwerksbau demnach betreuen und die Technologie stellen. „In einer Region wie dem Nahen Osten, kann man nur von sich selbst abhängig sein. Der Bau eines Atomreaktors zur Stromproduktion wird Israel erlauben, im Energiebereich unabhängig zu werden“, erklärte Landau.

weiterlesen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s