Kindergebrauch durch katholische Priester plastisch vor Augen geführt

Veröffentlicht: 31. März 2010 von fareus in Satire
Schlagwörter:

Missbrauch ist nur ein Wort. Um die wahre Grösse katholischen Glaubens zu verstehen, findet es Padre Benedetto unabdingbar, plastisch vor Augen zu führen, was mit den Mädchen und Bübchen passiert ist. Dabei scheut er keinen Aufwand

Böse, wirklich sehr böse.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s