Pro Burkaverbot

Veröffentlicht: 4. April 2010 von fareus in Belgien
Schlagwörter:, ,

Limited beleuchtet in seinem Blog das Pro und Contra für ein Burkaverbot.

Ein lesenswerter Artikel:

Im belgischen Parlament ist ein Antrag eingebracht worden, die Gesichtsverhüllung in öffentlichen Gebäuden und im öffentlichen Nahverkehr zu verbieten und Verstöße mit empfindlichen Strafen zu belegen.

Demaskiert man die Rhetorik des Gesetzesvorhabens geht es in erster Linie darum die muslimische Ganzkörperverschleierung im öffentlichen Raum zu unterbinden.

Das ist heikel.

Heikel, da hier zwei Ansprüche aufeinanderprallen.

Zum einen der Anspruch auf freie Religionsausübung, was auch beinhaltet, sich entsprechend der jeweiligen Glaubensvorstellungen kleiden zu können. Egal ob dies nun auf grünem Bodypainting auf dem ansonsten nackten Körper beruht oder auf einem schwarzen Ganzkörperschleier, der jegliche Hautpartie gänzlich anderen Blicken verschließt.

Zum anderen gibt es den Anspruch den jeweiligen Gegenüber als Individuum identifizieren und gegebenfalls ansprechen zu können.

weiterlesen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s