Zitat des Tages

Veröffentlicht: 6. April 2010 von fareus in Zitat des Tages
Schlagwörter:,

Wenn wir vom Ende des Neoliberalismus sprechen, meinen wir das so wie vor zehn Jahren, als wir vom Tod des US-Unilateralismus sprachen. Der Neoliberalismus ist einem Zombie vergleichbar. Zombies laufen umher und erzeugen entsetzliche Verwüstungen, aber in ihnen ist kein Leben mehr. Das ist ein wiederkehrendes Bild inHorrorfilmen. In der letzten Szene streckt der Zombie seine Hand aus dem Grab und packt dich ein letztes Mal. Der Neoliberalismus ist in dem Sinne tot, dass in seinen Ideen kein Leben mehr ist. Aber er wird noch eine Weile umhergehen und Zerstörung anrichten.

Globalisierungskritiker Michael Hardt

[via Perspektive 2010]

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s