Rassismus in Europa auf dem Vormarsch

Veröffentlicht: 7. April 2010 von fareus in Rassismus
Schlagwörter:, ,

Experten in Sorge: Besonders Muslime werden vermehrt Fremdenfeinlichkeit und Diskriminierung ausgesetzt.

ie jüngsten Umfrageergebnisse in Österreich, wonach jeder Zweite Vorbehalte dem Islam gegenüber hegt, scheinen einem allgemeinen Trend zu folgen. Laut Experten nehmen in ganz Europa nämlich Fälle von Rassismus und Diskriminierung deutlich zu.

So zeigte eine Studie der Grundrechteagentur in Wien im Dezember 2009, „dass diese Phänomene viel weiter verbreitet sind als aus den Statistiken der EU-Mitgliedstaaten hervorgeht“, sagte der Präsident der Europäischen Städte-Koalition gegen Rassismus, Hans Hesselmann. Zu den Betroffenen gehörten unter anderem Asylsuchende, Flüchtlinge, Migranten sowie in zunehmendem Maße Muslime.

Das aus 97 europäischen Städten bestehende Netzwerk setzt sich für eine wirkungsvolle Bekämpfung von Rassismus, Diskriminierung und Fremdenfeindlichkeit ein. Zu den Mitgliedern gehören beispielsweise die Metropolen London, Paris und Madrid.

weiterlesen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s