Erdogan: „Israel bedroht den Frieden in Nahost“

Veröffentlicht: 8. April 2010 von fareus in Israel
Schlagwörter:, , ,

Das Klima zwischen der Türkei und Israel hat sich erneut verschlechtert. Der türkische Regierungschef Tayyip Erdogan warf Israel bei einem Besuch in Paris vor, „Hauptbedrohung für den Frieden“ im Nahen Osten zu sein. Die vorgebrachten Gründe für die Gaza-Offensive seien „Lügen“. Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu wies die Kritik zurück: Sein Land sei interessiert an guten Beziehungen. Es sei „bedauerlich, dass Erdogan sich dauernd dazu entschließt, Israel anzugreifen“.

Quelle

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s