asoziale Staatsbetrüger

Veröffentlicht: 18. April 2010 von fareus in Die Verlierer unserer Gesellschaft
Schlagwörter:, ,

Heutzutage ist es gängige Praxis, dass so genannte Jobvermittler eine Kopfprämie von bis zu 2000 € für jeden vermittelten Erwerbslosen von der Bundesagentur für Arbeit erhalten.

Das nutzen einige Sklavenhändler private Arbeitsvermittler aus, um den Staat und somit uns abzuzocken.

Sie kassieren ohne eine Leistung erbracht zu haben genau diese Prämie.

Links:

Böser Betrug an Arbeitsagenturen

Vermittlungsgutschein

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s