Mehrere tausend Menschen demonstrieren gegen Neonazis

Veröffentlicht: 1. Mai 2010 von fareus in Nazis raus
Schlagwörter:,

Mehrere tausend Menschen haben bundesweit gegen Aufmärsche von Rechtsextremen demonstriert. In Berlin verzögerte sich eine Demonstration von Neonazis wegen Sitzblockaden um mehrere Stunden, Zusammenstöße mit Gegendemonstranten blieben aber aus. Für den Abend stellte sich die Polizei im Stadtteil Kreuzberg auf Krawalle von Linksautonomen ein.

Den Veranstaltern zufolge beteiligten sich rund zehntausend Menschen an den Gegenprotesten im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg, die Polizei zählte mehrere hundert Teilnehmer an dem Aufmarsch der Neonazis. Zu den Teilnehmern der Sitzblockaden gehörten auch Politiker wie Bundestagsvizepräsident Wolfgang Thierse (SPD). Er wurde ebenso wie andere Blockierer von Beamten vom Demonstrationsort weggeführt.

Die Berliner Demonstration der Rechten wurde am späten Nachmittag offiziell beendet, nachdem die Teilnehmer überraschend zum Ausgangspunkt zurückgekehrt waren. Der Grund dafür waren nach Polizeiangaben vermummte Gegendemonstranten, die sich auf den Dächern postiert hatten. Offenbar wurde befürchtet, sie könnten die Rechten mit Steinen bewerfen.

weiterlesen

Advertisements
Kommentare
  1. cengiz dursun sagt:

    Hey Fareus, ich war auf der Demo in Berlin. Habe 230 Bilder geschossen. Werde ich heute in meinem Blog veröffentlichen. Also später mal reinschauen falls du Lust hast. Bye

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s