Nützliche Idioten

Veröffentlicht: 14. Mai 2010 von fareus in Allgemeines

Cahit Kaya der Gründer der Ex-Muslime in Österreich betreibt nicht nur eine Homepage sondern auch eine Facebook-Gruppe.

Auch das ist eine Form des Umgangs mit islamophoben Anwürfen. Wenn es nicht mehr genügt assimiliert zu sein, hilft es vielleicht zu sagen, ich bin nicht nur genauso wie ihr, ich hasse die Muslime sogar ebenso wie ihr.
Historisch gesehen ist eine solche Reaktion nichts Neues. Antisemitismus war unter assimilierten Ex-Juden recht weit verbreitet. Man liess sich taufen und versuchte durch Antisemitismus die „Schande der jüdischen Herkunft“ vergessen zu machen. Der Antisemitismus dieser Leute war eine zeitlang sehr beliebt, schliesslich mussten sie es ja wissen.

Für mich ist Cahit Kaya nur eine Randfigur. Schlimm ist für mich der rassistische Diskurs mit all seinen vielen Beteiligten, der solche nützliche Idioten hervorbringt. Zur Zeit benützen die rechten, islamophoben Menschenhasser Kaya und Konsorten um Grenzen zu sprengen, die sie selbst noch nicht zu übertreten wagen.

Siehe:

http://www.exmuslime.at/islam-austritt
http://www.exmuslime.at/5-ursachen-fuer-das-kopftuch

Bei den PIzis wird er auch gerne vorgezeigt:

http://www.pi-news.net/2010/02/zentralrat-der-ex-muslime-in-wien/

So eine Funktion nimmt der türkischstämmige Timur Y., der in der PI-Gruppe Bonn organisiert ist, bei PI ein.

Timur Y. bei Fareus:

https://fareus.wordpress.com/?s=timur

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s