USA investiert in Raketenabwehrsystem für Israel

Veröffentlicht: 16. Mai 2010 von fareus in Allgemeines, Israel
Schlagwörter:, ,

Es ist immer wieder gut, einflussreiche Freunde zu haben, mit denen man auch hin und wieder Spielchen treiben kann. Die Freundschaft zwischen Israel und den USA, die von beiden Seiten immer wieder gern betont wird, hat schon so manche skurrilen Züge.

Nach Obamas Amtsantritt und seinen deutlichen Forderungen, Israel solle endlich seine Siedlungspolitik aufgeben, war das Verhältnis sehr angespannt zwischen den beiden sonst so dicken Freunden. Israel genehmigte weiterhin Siedlungen und Obamas Drohungen verpufften fast ungehört.

Dann lenkte die israelische Regierung irgendwann ein und gab sich sehr großzügig, indem sie ein Memorandum veröffentlichte, in dem sie einen zehnmonatigen Baustopp einwilligte. Die Freundschaft war damit wieder gekittet. Zwar lachte Israel über Obama, aber immerhin hatte er eine kleine Veränderung erreicht.

weiterlesen bei Sarsura-Syrien

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s