„Ministerin Schröder noch rückständiger als die CSU“

Veröffentlicht: 28. November 2010 von fareus in Nazis raus
Schlagwörter:, ,

 

 

 

 

In seiner Rede zum Haushalt 2011 – Einzelplan Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend – kritisiert Sven-Christian Kindler, Bundestagsabgeordneter für B’90/DIE GRÜNEN die verfehlte Politik der Ministerin Schröder. Frauen müssen für gleichwertige Arbeit endlich gleich bezahlt werden und beim Thema Quote ist die Ministerin noch rückständiger als die CSU. Der pseudeowissenschaftliche Extremismusansatz verharmlost die Gefahr durch Nazi-Gewalt und die Debatte um „Deutschenfeindlichkeit“ ist nur rechter Aktionismus der Ministerin.

[via Die Freiheitsliebe]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s