Soziale Koalition

Veröffentlicht: 24. September 2013 von fareus in Politik
Schlagwörter:,

Kommentare
  1. In der Tat wäre zum Wohle des Volkes (nicht vorrangig zum Wohle der Politiker) eine soziale Koalition die beste Lösung. Wenn insbesondere jedoch Gabriel eine Koalition mit den Linken ablehnt und hierfür Gründe nennt, dann erscheinen diese irgendwie vorgeschoben. Vielleicht fürchtet er sich davor, das dann all seine Wahlversprechen sofern diese auch den Vorstellungen der Linken entsprechen Gesetzeskraft erlangen könnten. Irgendwie macht die SPD noch immer den Eindruck entsozialdemokratisiert zu sein. Wo war zum Beispiel der Aufschrei der SPD als unsere Rentner ab Juli 13 eine Almosenzuwendung in Höhe von 0,25 Prozent erhielten ( in Euro zwischen 0,50 und ca. 3 Euro mtl.) Hier hätte man ca. 20 Millionen Rentner als denkbare Wähler erreichen können.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s