Mit ‘Hassprediger’ getaggte Beiträge

[…]

Damit hat Breivik das schmutzige kleine Geheimnis dieser Leute ausgeplaudert. Ihr Ziel ist das gleiche wie jenes der alten Neonazis. Aber sie halten es für geschickter, sich als Antirassisten, Verteidiger der Demokratie, Freunde Israels usw. zu tarnen.

Was übrigens den angeblichen Philosemitismus der Neuen Rechten angeht: Ganz abgesehen davon, dass Juden instinktiv – und aus Vernunftgründen – gegen den Nationalismus, gegen ethische, religiöse und kulturelle Homogenität sind, weshalb schon die Ziele dieser Bewegung implizit antisemitisch sind: Indem Breivik immer wieder auf den „Kulturmarxismus“ Schimpft, den er in seinem Manifest explizit mit der Frankfurter Schule in Verbindung bringt, belebt er ein altes, aber noch virulentes antisemitisches Klischee der Alten Rechten und Neonazis, denen zufolge Adorno, Horkheimer, Marcuse und Co. mit ihren Theorien die moralische Widerstandskraft der Deutschen und der Europäer gegen die Kulturhegemonie des verjudeten Amerika brechen wollten.

[…]

weiterlesen

PI, eine Hass- und Hetzseite

Veröffentlicht: 27. Juli 2011 von fareus in PI in den Medien
Schlagwörter:, ,

Rechts und rechts gesellt sich gern

Veröffentlicht: 26. November 2010 von fareus in Hassprediger
Schlagwörter:, , ,

[Auf eine Verlinkung zu rechtsextremen Seiten wird verzichtet.]

„Der Islam/Moslem ist an allem schuld.“

Veröffentlicht: 12. September 2010 von fareus in PI Menschenhass und Gewalt
Schlagwörter:, , ,

Bei den PIzis tobt wieder der Mob, das hat aber nichts mit PI zu tun.

PI/2010/09/mazyek-islamfeindlichkeit-bekaempfen/

Fareus bei PI und PB

Veröffentlicht: 11. September 2010 von fareus in PI Menschenhass und Gewalt
Schlagwörter:, , , , ,

Fareus bei den PImaten (Politically Incorrect):

pi-news.net/2010/09/mazyek-islamfeindlichkeit-bekaempfen/

Nein, das sind nicht allgemein die Deutschen die ich so sehe, sondern Menschen hassende PIpifanten.

Glaubt ihr nicht, dann schaut mal hier:

• Ölauge
• Arschhochbeter
• Kanacke
• Parasit
• Kamelficker
• Homos
• Türken raus

Fareus beim Pöbelnden Blogger (Politblogger):

http://www.politblogger.eu/man-muss-nicht-lange-suchen/

„indiskutablen Blog“, mich kann der Pöbelnde Blogger doch nicht meinen, oder?

Hier geht es zum Artikel von mir:

https://fareus.wordpress.com/2009/01/19/menschenhasser/

APOSTOLISCHE REISE NACH PORTUGAL
ANLÄSSLICH DES 10. JAHRESTAGES DER SELIGSPRECHUNG DER
HIRTENKINDER VON FATIMA, JACINTA UND FRANCISCO
(11.-14. MAI 2010)

BEGEGNUNG MIT DEN ORGANISATOREN DER SOZIALPASTORAL

ANSPRACHE VON BENEDIKT XVI.

Dreifaltigkeitskirche – Fatima
Donnerstag, 13. Mai 2010

[…]

Die Initiativen zum Schutz der wesentlichen Grundwerte des Lebens – von der Empfängnis an – und der Familie – die auf der unauflöslichen Ehe zwischen einem Mann und einer Frau gründet – sind eine Hilfe, um einigen äußerst heimtückischen und gefährlichen Herausforderungen für das Gemeinwohl in unserer heutigen Zeit zu begegnen. Diese Initiativen sind gemeinsam mit vielen anderen Formen des Engagements wesentliche Elemente für den Aufbau der Zivilisation der Liebe.

[…]

Die Papst-Rede in voller Länge.

kewil in hate

Veröffentlicht: 11. Mai 2010 von fareus in Fakten Fiktionen
Schlagwörter:, , ,

fact-fiction/?p=4249

[Fareus verzichtet auf eine direkte Verlinkung auf rechtsextreme Hass-Blogs.]